Mietshaus 29

Beschreibung

Direkt am Meer (weniger als 50 m vom Meer entfernt). Schöne Aussicht. Klimatisierte. Im Zentrum.

Umgebung : Parkplatz in der Nähe (nicht im Bereich des Eigentums.

Info : Check in: 14:00 Uhr, Check out: 10:00 Uhr.

Entfernung :
Entfernung bis zum meer : 10m
Entfernung vom strand : 10m
Entfernung vom zentrum : 10m
Entfernung von laden : 50m
Entfernung vom restaurant : 10m

Wohneinheiten

Region : Insel Krk

Die Daten auf der Insel Besiedelung mit dem illyrischen Stamm Japoden Liburna gebracht, und dann die Griechen, als die Insel Krk gehört Elektridskim oder Apsirtidskim verbunden. Roman führen zum Ende der alten Ära und dem ersten Jahrhundert nach Christus. Doch bis zum Ende des 6. Jahrhunderts Kroaten begann auf der Insel niederzulassen zu einer absoluten Mehrheit. Auf der Insel Krk ist eine sehr frühe Christentum angekommen und bereits in der. N. 5. Jahrhundert e. bildeten die Diözese mit dem Zentrum in der Stadt Krk und die erste bekannte Bischof Andrew (680). Kroaten in den Familien von Burgen nieder und daher heute die Insel hat vier verschiedene Dialekt. Am Ende des 12. Jahrhunderts. Emerge aus diesen Gattungen und der berühmten Herzöge von Krk-Frankopan. Es ist die einzige Familie, die auf den adriatischen Inseln, seine Macht in der europäischen razmjerima- stammten aus Vrbnik zu entwickeln und ihre Güter wurden auf dem Festland zu verbreiten: Trsat, Kupfer, Kraljevica, Crikvenica, Novi Vinodolski, Otocac, Brinje usw. Und es Frankopan auf dem Höhepunkt seiner Macht besessen Gebiet in Höhe der Hälfte der heutigen kroatischen.

Platz : Baska

Wenn Baska Wahl für Ihren Urlaub, können Sie das bekannteste touristische Zentrum auf der Insel gewählt. Verbunden mit dem Festland, den Flughafen mit Europa, Krk und Baska sind die Ziele, die einfach und schnell zu erreichen ist! Baska ist einer der beliebtesten touristischen Destinationen in der kroatischen Adriatic.It ist die Position von Baška ermöglichen ununterbrochenen Wachstum und Wohlstand sowie eine ausgeprägte Tourismus in der Umgebung. Das Hotel liegt in einem ruhigen Tal in der Bucht von Weinbergen, Olivenhainen und Ginster umgeben, dessen bildhafter Hintergrund die steinigen Alpen des Velebit und die Insel, Baska wie die von allen Seiten geschützt. Ihre einzigartige Strand von weißen Kieselsteinen, 1800 m lang, mit einer Blauen Flagge für Umwelt preservation.For diesem Strand gekrönt, mit Recht sagen, dass einer der schönsten in der Adria. Um in Baška anerkannte Tradition im Tourismus, der hier seit über 100 Jahren entwickelt werden und auch die Annehmlichkeiten, die Baška moderne touristische Destination zu machen genießen zu bleiben. Alle, die einen abenteuerlichen Geist haben, wird ein wenig mehr Privatsphäre und die Einsamkeit in einem der dreißig kleine Sandstrände, die zu Fuß erreichbar sind oder durch boat.One von ihnen können Ihr eigenes kleines Paradies in der schönen und unberührten Natur zu finden. Baska ist noch intakt und erhaltenes Wunder von natürlicher Schönheit. Die Liebhaber der schönen Landschaften, Flora und Fauna in der Lage, die schönen Tierarten entweder an Land oder auf See zu genießen. Die Spezifität der Landschaft von Krk und Stein, riesige Fläche für das Sammeln von Schafen, von Steinmauern in der Form eines flower.These Steinarten begrenzt, vor allem in der Hochebene über dem Tal von Baška, eine echte Zierde Baška Hügellandschaft erhalten . Es ist bekannt für seine Bora, die die Landschaften mit Kräutern bietet ein gesundes Leben für alle seine Bewohner und Besucher bekannt. Baska ist ein reiches historisches und kulturelles Erbe. Unter diesen sind die ersten Christen aus dem 5. Jahrhundert, die berühmte Tafel von Baška, die bekannteste und älteste schriftliche Croatian National Monument in der Abtei von St.Lucy und andere wertvolle Bau von Kirchen und Kapellen und wertvolle ethnographische Sammlung des Ureinwohner muzeja.Akvarij Baska bietet Ihnen die einzigartige Erfahrung von Leben im Meer und Unterwasserwelt der kroatischen Adria. Das Aquarium ist eine der größten Sammlungen von Adria Muscheln und Schnecken in. Baska ... es ist unmöglich, zu erreichen, und nicht wieder kommen.

Interessant zu besuchen

  • Auf die glagolitische glagolitischen und alle durch das Land Geschichte. Es ist eine kroatische historische Grundierung von Al und von Ω. Sein Zweck ist, Baška-Tal, dem Ort, wo er entdeckte, Baska Tablette-kroatischen Staatlichkeit Dokument von 1100. Jahr bauen ein Denkmal von bleibendem Wert, die lehren, die Besucher zu diesem Bereich beziehen sich auf historische und kulturelle Merkmale und Werte der Region und die Geschichte der kroatischen Staatlichkeit. Gebildet eine Spur der Steinskulptur, die aus Treskavac erstreckt passieren zu dem alten Pier im Hafen von Baška. Der Weg ist nicht gerade Linie, da die Skulpturen neben wichtigen kulturellen, historischen Sehenswürdigkeiten und bedeutende Naturgebiete. Aus den 34 Steinskulpturen geschnitzt glagolitischen Buchstaben; 4 größer, das Werk des akademischen Bildhauers Ljubo de Karina und 30 kleinere Skulpturen, die während der Bildhauerwerkstatt in Baska erstellt wurden.

  • Baska ist mit mehr als dreißig Kieselstrände zugänglich Schwimmer aller Altersgruppen umgeben, während einige von ihnen können zu Fuß oder mit dem Boot erreicht werden. Die größte und einer der schönsten ist Baska "Great Beach", die in der Mitte befindet, umgeben von Bars, Restaurants, Pizzerien, Cafés, Hotels, Wohnungen und andere Annehmlichkeiten, die ein integraler Bestandteil des Ortes sind umgeben. "Great Beach" ist ein natürlicher Kieselstrand, 1800 m lang, es kann mehrere Tausend Schwimmer nehmen. Es eignet sich besonders für Kinder und neplivače.Upravo Strände, um die Entwicklung des Tourismus in Baska im 1908. stimulieren, vor langer Zeit, als er offiziell eröffnet die erste Strand auf der Insel. Heute sind die Strände zum Einsatz, wie im vorigen Jahrhundert, aber die Inhalte, die jeder Besucher einen sicheren und sorgenfreien Aufenthalt.

  • 1232 Jahre Baska Burg wurde von den Venezianern, die zerstört und brannte 1380 Jahre gebaut. Auf dem Gelände ist heute die Kirche St. Johannes der Täufer und der Friedhof. Der Blick auf das Ganze und Baska Draga ist wirklich fantastisch. Zu diesem Zeitpunkt und interessante Promenade namens Zum Mond und zurück. Name schon sagt eine Landschaft, die wirklich ähnelt einer Mond.

  • Das Dorf befindet sich Jurandvor Kirche. Lucy, in der er eine der wichtigsten Glagolitische-Baska Tablette. Es ist eine Platte aus weißem Kalkstein schwere £ 800, die die Inschrift, in der geschrieben geschnitzt wird der zuerst genannte Herrscher der Landessprache - dem König Zvonimir. Die Inschrift besagt, dass der König Zvonimir gab die Kirche des heiligen Handlung. Lucy. Die Platte wird 1851. gefunden und wurde in der Kirche installiert.

  • In der Umgebung können interessante Natursteinstrukturen in Form von Steinblumen finden - Mrgari. Sie sind für die regelmäßige Erfassung und Klassifizierung der verschiedenen Eigentümer der Schafe, die frei weiden soll.

  • Der bekannteste Strand der Insel Krk, Baska Strand Schleier. Der Strand ist voll 1800 Meter lang. Das Meer ist türkis und häufige Wellen. Meer ist nicht tief und der Boden ist mit feinem Sand, die es ideal für Spiele im seichten Wasser macht. Der Strand bietet eine große Auswahl an zusätzlichen Inhalten, hier zu sein, so dass jeder etwas für sich finden. Blaue Flagge, die außergewöhnlich gut erhaltenen anzeigt, sichere und angenehme Umwelt und saubere Meer und Strand top quality.The Strand ist sehr beliebt und oft überfüllt werden kann. Es ist nicht selten, dass in der Hochsaison ist fast unmöglich, einen Freiraum für ein Handtuch zu finden aber ist wirklich toll.

  • In der Umgebung von Baska, mit zerklüfteten Küstenlandschaft und von der Suche nach Aufmerksamkeit zu erregen. Für alle Liebhaber von Berghöhen, um Wandern und Wandern in der Natur zu genießen und sind so konzipiert und markierten Wanderwegen Baske, der 19 ist, mit einer Gesamtlänge von über 90 km. Es gibt sowohl einfache und anspruchsvolle Trails, so dass jeder den Weg nach ihren Fähigkeiten, Wünsche und mood.When Sie die Gipfel zu erreichen wählen, Sie atemlos vor bleiben von Ihnen eine herrliche Aussicht bieten. Aus Sicherheitsgründen ist es gut, eine Karte der Wege, die Beschreibungen und viele nützliche Informationen und Verweise auf das, was sie auf ihrer Reise erwarten enthält Wanderer haben. Am Ende des Weges, um Vela Luka können Sie sich zum Mittagessen in der Snack-Bar und Vela Luka, die sich am Strand in der schönsten Buchten in der Umgebung befindet, zu behandeln. Gute Zeit auf der Gehwege Baska und vergessen Sie nicht Ihre Kamera.

  • Baška Kletter Teil dessen, was ist im Angebot für einen aktiven Urlaub, und kann von allen Generationen genossen werden. Aufgrund der natürlichen und klimatischen Bedingungen in der näheren Umgebung gibt es hohe Klippen, die ein echter Leckerbissen für Fans von Klettern sind. In Baska bietet drei Sportarten Felsen mit mehr als 100 ausgestattet Routen aller Gewichts

  • Größte Kirche Baška Bereich. Sie wurde im Barockstil Anfang des 18. Jahrhunderts (1723) gebaut. Hält die Innen acht Altäre, von denen einer nach St. Dreifaltigkeit geweiht. Gemälde, die die Kirche schmücken sind Werke berühmter Maler aus dem 18. Jahrhundert Fran Juric, die Venezianer Paul Campus des 16. Jahrhunderts, Jacopo Palma der Jüngere. des 17. Die Kirche ist ein wertvolles Geschenk Frankopan zählt, silbernes Kreuz kunstvoller Handarbeit. Der Glockenturm stammt aus 1766 Jahr, 28 m hoch

  • Wurde im frühen 15. Jahrhundert erbaut, und der Innenraum ist mit Altar Celestin Medović eingerichtet. Sie ist gut in der lokalen Glocke 1594 Jahre bekannt. Traditionell der Ringe, wenn der Ort Baska Tal Besuch Bischof. Kirche Unserer Lieben Frau vom Berg Gorica wird nach "Goričica" in Jurandvor, wo er ursprünglich gebaut wurde, benannt. Liebfrauenkirche in Gorica ist das größte Schutzgebiet in der Diözese Krk. Die Kirche kann mit dem Auto oder Treppe, die 237 hat und im 19. st gebaut erreichbar

  • Romanische Kapelle im 1514. Jahr gebaut. Es basiert auf Pirniče, entlang der berühmten Strand und der Vela Hotel Atrium Residence Baska. Unterhalb des Sv. Mark, sind die Reste der antiken Mosaiken und die Basilika aus dem V Jahrhundert vor Christus, und wird auch in der frühchristlichen Baptisteriums gefunden.

  • An der Wende des 11. im 12. Jahrhundert auf den Ruinen einer frühchristlichen Kirche gebaut. Die berühmteste Kirche in diesem Bereich, wie auch die ganze Insel und die kroatische, weil er in der berühmten und wertvollen Baska Tablette von 1100 gefunden. Jahr. Heute ist die Kirche ist eine Kopie der Tafel von Baska. Sv. Lucy "in dem Hauptaltar, ein Flügelaltars Meister Lukas und Johannes, die Söhne Paolo Veneziano, 14. Jahrhundert, dessen Original sich heute in der Bischofspalast in Krk erhalten.

  • 1970 eröffnete die ethnographische Sammlung enthält Baška Bereich. Das Museum zeigt Baska Kostüme, alte Geschirr und Küchenutensilien. Auf der ersten Etage gibt es einen Gedenkraum Dr.Zdenka Cermak (1884-1968), der berühmte tschechische Arzt, der sein Berufsleben in Baska als Bade- und Hausarzt verbracht hat. Seit 1997. Das Regionalmuseum von Baska ist die kulturelle Zusammenarbeit mit dem Regionalmuseum mit dem gleichen Namen von 20. Brigittenau verbunden

  • Das Aquarium Baška bietet Ihnen ein einmaliges Erlebnis des Meeres und der Unterwasserwelt der kroatischen Adria. Der Reichtum und die Mannigfaltigkeit der Fische aus der Adria (Meerkatze, Muränen, Hummer, Brauner Zackenbarsch, Kraken...) werden zwanzig Wochen lang im Aquarium und in 35m3 Meer dargestellt. Im Rahmen des Aquariums befindet sich eine der größten kroatischen Sammlungen bestehend aus Muscheln aus der Adria und Schnecken. Besuchen Sie uns direkt im Zentrum von Baška und schauen Sie sich auf einer Fläche von ca. 200m2 über 100 Fischarten und 200 Muschel- und Schneckenarten an.

Baska