Baska

Wenn Baska Wahl für Ihren Urlaub, können Sie das bekannteste touristische Zentrum auf der Insel gewählt. Verbunden mit dem Festland, den Flughafen mit Europa, Krk und Baska sind die Ziele, die einfach und schnell zu erreichen ist! Baska ist einer der beliebtesten touristischen Destinationen in der kroatischen Adriatic.It ist die Position von Baška ermöglichen ununterbrochenen Wachstum und Wohlstand sowie eine ausgeprägte Tourismus in der Umgebung. Das Hotel liegt in einem ruhigen Tal in der Bucht von Weinbergen, Olivenhainen und Ginster umgeben, dessen bildhafter Hintergrund die steinigen Alpen des Velebit und die Insel, Baska wie die von allen Seiten geschützt. Ihre einzigartige Strand von weißen Kieselsteinen, 1800 m lang, mit einer Blauen Flagge für Umwelt preservation.For diesem Strand gekrönt, mit Recht sagen, dass einer der schönsten in der Adria. Um in Baška anerkannte Tradition im Tourismus, der hier seit über 100 Jahren entwickelt werden und auch die Annehmlichkeiten, die Baška moderne touristische Destination zu machen genießen zu bleiben. Alle, die einen abenteuerlichen Geist haben, wird ein wenig mehr Privatsphäre und die Einsamkeit in einem der dreißig kleine Sandstrände, die zu Fuß erreichbar sind oder durch boat.One von ihnen können Ihr eigenes kleines Paradies in der schönen und unberührten Natur zu finden. Baska ist noch intakt und erhaltenes Wunder von natürlicher Schönheit. Die Liebhaber der schönen Landschaften, Flora und Fauna in der Lage, die schönen Tierarten entweder an Land oder auf See zu genießen. Die Spezifität der Landschaft von Krk und Stein, riesige Fläche für das Sammeln von Schafen, von Steinmauern in der Form eines flower.These Steinarten begrenzt, vor allem in der Hochebene über dem Tal von Baška, eine echte Zierde Baška Hügellandschaft erhalten . Es ist bekannt für seine Bora, die die Landschaften mit Kräutern bietet ein gesundes Leben für alle seine Bewohner und Besucher bekannt. Baska ist ein reiches historisches und kulturelles Erbe. Unter diesen sind die ersten Christen aus dem 5. Jahrhundert, die berühmte Tafel von Baška, die bekannteste und älteste schriftliche Croatian National Monument in der Abtei von St.Lucy und andere wertvolle Bau von Kirchen und Kapellen und wertvolle ethnographische Sammlung des Ureinwohner muzeja.Akvarij Baska bietet Ihnen die einzigartige Erfahrung von Leben im Meer und Unterwasserwelt der kroatischen Adria. Das Aquarium ist eine der größten Sammlungen von Adria Muscheln und Schnecken in. Baska ... es ist unmöglich, zu erreichen, und nicht wieder kommen.

Angebot in Baska : Lebensmittelgeschäft, Café-Bars, Restaurants, Krankenwagen / Arzt, Diskothek, Internetcafé, ein Boot mieten, Touristenbootsfahrten, Museum / Kulturerbe, Aquagun, Wellness- und Spa-Center, Minigolf, Fahrradverleih, Beachvolleyball, Gerätetauchen, Sportplätze.

Region : Insel Krk

Die Daten auf der Insel Besiedelung mit dem illyrischen Stamm Japoden Liburna gebracht, und dann die Griechen, als die Insel Krk gehört Elektridskim oder Apsirtidskim verbunden. Roman führen zum Ende der alten Ära und dem ersten Jahrhundert nach Christus. Doch bis zum Ende des 6. Jahrhunderts Kroaten begann auf der Insel niederzulassen zu einer absoluten Mehrheit. Auf der Insel Krk ist eine sehr frühe Christentum angekommen und bereits in der. N. 5. Jahrhundert e. bildeten die Diözese mit dem Zentrum in der Stadt Krk und die erste bekannte Bischof Andrew (680). Kroaten in den Familien von Burgen nieder und daher heute die Insel hat vier verschiedene Dialekt. Am Ende des 12. Jahrhunderts. Emerge aus diesen Gattungen und der berühmten Herzöge von Krk-Frankopan. Es ist die einzige Familie, die auf den adriatischen Inseln, seine Macht in der europäischen razmjerima- stammten aus Vrbnik zu entwickeln und ihre Güter wurden auf dem Festland zu verbreiten: Trsat, Kupfer, Kraljevica, Crikvenica, Novi Vinodolski, Otocac, Brinje usw. Und es Frankopan auf dem Höhepunkt seiner Macht besessen Gebiet in Höhe der Hälfte der heutigen kroatischen.

Baska